Alpencross mit einem Alpencross Anbieter

Wer mit dem Mountainbike eine Alpenüberquerung fahren möchte, kann dies entweder auf eigene Faust tun oder sich einem Alpencross Anbieter anschließen. In Summe führen über 50 Anbieter geneigte Mountainbiker über die Alpen. Bei einer Reise mit einem Alpencross Anbieter hat man den großen Vorteil, dass man sich um nichts kümmern muss. Die Hotels sind in der Regel gebucht, das Gepäck wird von einem Transporter jede Etappe transportiert und bei einer Panne wird einem in der Regel durch das Begleitfahrzeug geholfen. Die vielen Vorteile die eine organisierte Tour mit einem Alpencross Anbieter hat, kosten allerdings auch etwas Geld. Bei einer organisierten Reise kann man ungefähr von Kosten zwischen 800 Euro und 1000 Euro für eine Woche ausgehen. Zusätzlich zu diesem Betrag kommen noch Kosten für die tägliche Verpflegung sowie die An- und Abreise hinzu Wer alleine über die Alpen fährt kann um die 500 Euro sparen, wenn man seine Tour gut plant und in günstigen Unterkünften eincheckt.

Packliste für Alpencross Gepäck:

Fotomotive in Hamburg

Hamburg ist die attraktive Stadt mit den Fotomotiven die einem Fotografen viele Schnappschüsse garantieren. Diese Stadt ist gerade mit diesen Attraktionen wie für Fotografen geschaffen. Fotomotive in Hamburg bieten Abwechslung und Vielfalt und ganz gleich ob sich der Interessent als Fotograf im Hafen oder in der Innenstadt befindet, wird er fündig für neue Ansichten. Auch die Parks in dieser Großstadt liefern Motive toller Fotomotive in Hamburg. Das über die Stadtgrenzen bekannte Nachtleben ist der Quell für Fotomotive in Hamburg, denn Licht und Farbe ergeben einzigartige Aufnahmen diese Locations. Diese Fotomotive in Hamburg haben für alle Arten der Fotografie genau das Richtige zu bieten. Es gibt aber beispielsweise noch mehr zu sehen, wie etwa der Elbstrand in Övelgönne, der auch zu Hamburg und seinen Locations für Fotografen gehört.

Hier einmal ein paar Fotomotive in Hamburg, die es allein von ihrer Attraktivität der Motive wirklich interessant machen, die besten Schnappschüsse zu erhalten. Wie wäre es mit dem Dockland Hamburg, dieses bekannte Bürogebäude in Hamburg lässt die Formensprache in der richtigen Umgebung erleben. Weitere Fotomotive in Hamburg sind etwa die Bunthäuser Spitze oder der Aussichtspunkt Lombardsbrücke. An der Bunthäuser Spitze gibt es faszinierende Landschaftsaufnahmen und an der Lombardsbrücke zeigt sich Hamburg sehr romantisch. Fotomotive in Hamburg sind deswegen so interessant, da sich vergleichsweise viele Motive auf wenigen Kilometern wie auf einer Kette aufreihen. Diese pulsierende Stadt bietet die Hektik als Motiv oder es ergeben sich Fotomotive in Hamburg, die man wegen ihrer Ausdruckskraft hier kaum vermutet. Liebt man die Landschaft, dann liefert das nahe Umland in Hamburg, wie etwa die Alsterwiese Schwanenwik die richtige Umgebung für das Einfangen eines Sonnenuntergangs und Fotomotive in Hamburg sind an jeder Ecke dieser Stadt zu finden und zu nutzen.

Bilder aus dem Hamburger Hafen:

Unterwegs auf dem Klettersteig

Die Kletterei findet immer mehr Anhänger. Schließlich tragen dazu Kletterparks und Kletteranlagen bei. Unverzichtbar ist dabei das richtige Zubehör. Dazu gehört das Klettersteigset, welches in den verschiedensten Variationen erhältlich ist.

Besondere Merkmale

Bei dem Klettersteigset handelt es sich um ein Verbindungsstück mit unverzichtbarem Charakter. Zum Einsatz gelangt dieses zwischen dem Stahlseil und dem Klettergurt. Verwendet wird dieses Set im Hochseilgarten sowie auf den Klettersteigrouten. Kommt es zu einem Extremfall in Form eines Sturzes, bremst das Set den Fall auf eine dynamische Weise ab.

Das Anlegen des Klettersteigsets

Der Einsatz erfolgt mit einem Klettergurt, wobei es sich um einen Komplettgurt oder eine Kombination von Brust- und Sitzgurt handeln kann. Dabei gilt die Empfehlung, dass beim Tragen eines schweren Rucksacks ein Komplettgurt zum Einsatz gelangt. Als ideal erweist sich ebenso die Brust-Sitzgurt-Kombination. In diesem Fall kommt es zur Verlagerung des Schwerpunktes in die oberen Bereiche des Körpers.

Wichtig: Der Fangstoßdämpfer

Bei einem Klettersteigset gilt der Fangstoßdämpfer als das Herzstück des jeweiligen Sets. Auf der Grundlage dieses Dämpfers wird der Stoß abgebremst. Handelt es sich um ein modernes Set, so besitzt dieses in der Regel einen Bandfalldämpfer, der aus vernähtem Bandmaterial besteht. Liegt ein Sturz vor, reißt der Dämpfer auf, so dass es zur Verlängerung des Bremsweges kommt. Zu beachten ist, dass nach einem Sturz eine Auswechslung des Klettersteigsets erfolgen muss.

Handhabung eines Klettersteigsets:

Der Innradweg beginnt in der Schweiz

Der Innradweg ist ein bei Radsportlern beliebter Radweg, der an besonderen Panoramen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt. Dabei startet die circa 520 Kilometer lange Route im schweizerischen Kanton Graubünden, im beschaulichen Dorf Maloja, das durch ein atemberaubendes Alpenpanorama besticht. Vorbei an ruhig plätschernden Seen und Blumenbestückten Wiesen führt der Innradweg weiter in die bekannte Urlaubsregion St. Moritz. Die mondäne Alpenmetropole ist bekannt für seine sportlichen Möglichkeiten und gilt gemeinhin als beliebtes Reiseziel prominenter Wintersportler. Hier lohnt es sich einzukehren und sich dem pompösen Glanz der größten Gemeinde dieser Region hinzugeben. Über den Julierpass, der Engadin mit dem Tal Oberhalbstein verbindet, geht es auf dem Innradweg zwischen Donau und Rhein weiter über den Gebirgsübergang, dem Albulapass. Das einzigartige Alpenpanorama verspricht höchsten Fahrspaß, wenn man an Gletschern und Felsen vorbei radelt.

Weiter nach Österreich

Nachdem man das kleine Bergdorf Ftan passiert hat, fährt man ins österreichische Pfunds ein, dass zum Bundesland Tirol gehört. Folgt man dem Innradweg, passiert man vorbei an Innufern das bekannte Bundesland Kufstein, bis man in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck kommt. Vorbei an imposanten Kirchen und historischen Gebäuden folgt man dem Innradweg bis ins grüne Zillertal. Auch das Zillertal bietet einige traumhaft schöne Kulissen entlang dem Radweg. Sanfte Wasserfälle, die plätschernd Ruhe verströmen und grüne Wälder laden zum verweilen ein. Weiter führt der Innradweg in den historischen Stadtkern nach Ertl, dass für die Aufführung der alljährlichen Passionsfestspiele bekannt ist.

Endstation in Deutschland

Die deutsche Etappe des Innradwegs beginnt am Mangfall, dem linken Nebenfluss des Inns. Durch die grünen Wälder Oberbayerns führt der Radweg durch Rosenheim bis ins Alpenvorland. Weiter geht’s durch historische Örtchen Wasserburg und Mühldorf bis man das Ende der Route in Passau erreicht.

Der Inntalradweg bei Imst

Der perfekte Hüttenschlafsack für eine Hüttentour

Ein leichter Hüttenschlafsack ist ein dünner Schlafsack, welcher meist für das Übernachten in einem Gebäude gedacht ist. Auch die Nutzung des Hüttenschlafsacks als zusätzliche Isolierung eines Outdoor-Schlafsacks ist eine beliebte Option.

Ein qualitativ hochwertiger Hüttenschlafsack leicht sollte aus Baumwolle hergestellt sein. Dieses Material bietet einen großen Schlafkomfort und ist in der Pflege leicht zu bedienen. Etwas sensibler ist hingegen das Material Seide. Dieses hat jedoch den Vorteil beim Waschen schneller zu trocknen und ist deshalb besonders für lange Ausflüge zu empfehlen. Wird der Hüttenschlafsack ausschließlich als Wärmeisolierung in einem Outdoor-Schlafsack genutzt, sollte das Material der Wahl Vlies sein.

Um einen einfachen Einstieg in den Schlafsack zu haben, empfiehlt es sich auf das Vorhandensein eines Reißverschlusses zu achten. Somit kann der Hüttenschlafsack einfach geöffnet sowie geschlossen werden. Oftmals ist anstelle eines Reißverschlusses auch ein kleines Klettband vorhanden. Dieses hat den Vorteil auf die persönlichen Vorlieben, adjustiert werden zu können. Leider hat es auch den Nachteil nach häufigem Gebrauch an Halt zu verlieren und somit nicht mehr nutzbar zu sein.

Ein leichter Hüttenschlafsack ist außerdem oftmals mit einem Kissenfach ausgestattet. In diesem Fach kann bequem das eigene Kissen verstaut werden.

Video einer Hüttenwanderung mit Hüttenübernachtung:

Adventskalender für Kinder

Der gute alte Schokoladenadventskalender hat bei vielen Kindern keine Chance mehr zu punkten und daher geben sich viele Eltern Mühe alternative Adventskalender für die Kinder zu finden.

Kinder Adventskalender selber basteln:

Der beste Adventskalender für die kleinen Kinder ist natürlich, wenn man den Adventskalender für die kleinen selber bastelt. Mit etwas Kreativität bekommt man so einen sehr individuellen Adventskalender hin an dem die Kinder viel Freude haben werden. Für Jungs könnte man den Kalender zum Beispiel mit Matchboxautos oder Süßigkeiten befüllen und für Mädchen könnte man zum Beispiel Haarspangen und Haargummis reinpacken.

Lego Adventskalender

Der dänische Legokonzern bietet jedes Jahr eine Vielzahl an Lego Adventskalender an. Jede größere Lego Serie hat seinen eigenen Adventskalender der jeweils mit Figuren bestückt, die es nur in diesem Adventskalender gibt. Ungeöffnete Kalender der Vorjahre erreichen sogar schon höhere Werte als der Ursprungspreis.

Playmobil Adventskalender:

Analog des Lego Adventskalender hat der Playmobil Adventskalender unterschiedliche Playmobilfiguren als Inhalt und bietet eine sehr gute alternative zum Lego Adventskalender.

Überraschungseier Adventskalender

Ferrero bietet einen Adventskalender an, in dem 24 Überraschungseier drin sind. Wer keinen fertigen Adventskalender kaufen möchte kann natürlich auch die Überraschungseier im Supermarkt kaufen und dann selber verpacken.

Weitere Informationen zum Adventskalender für Kinder gibt es Adventskalender-für-Kinder.de.

Vorstellung des Barbie Adventskalender 2015 von Mattel:

Teeadventskalender

Mit einem Teeadventskalender kann die Zeit bis zum Weihnachtsfest mit köstlichem Tee versüßt werden. Kalorienarm und jeden Tag aufs Neue überraschend bietet der Kalender hinter 24 Türchen verschiedenste Kompositionen, die zum Verweilen und Entspannen einladen.

Ein Teeadventskalender eignet sich ideal, um neue Teesorten kennenzulernen. In der Regel wird Tee lediglich in größeren Packungen angeboten. Sollte die neue Sorte nicht schmecken, bleiben viele ungenutzte Beutel übrig. Viele Teeliebhaber zögern daher mit dem Kauf neuer Sorten und warten auf Gelegenheiten, Geschmacksrichtungen unverbindlich testen zu können. Mit einem Teeadventskalender ist es problemlos möglich, zahlreiche neue Sorten auszuprobieren, ohne direkt eine gesamte Packung kaufen zu müssen. Schmeckt eine Komposition, kann sie anschließend nachgekauft und weiter genossen werden. So versüßt ein Teeadventskalender nicht zur die Zeit bis zum Heiligen Abend, sondern bietet auch Gelegenheit, unverbindlich neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren.

Adventskalender besitzen eine lange Tradition und gehören bis heute für viele Menschen zum festen Repertoire der besinnlichen Weihnachtszeit. Nicht jeder jedoch mag Schokolade, manch einer möchte auch bewusst auf den Konsum für Süßigkeiten verzichten. In solch einem Fall stellen Teeadventskalender einen idealen Ersatz dar. Sie sind ohne Zucker und sehr kalorienarm. Der Teeadventskalender ist vakuumverpackt, um nichts des kostbaren Aromas zu verlieren. Zudem besitzt er ein ansprechendes Design und bietet nicht selten wunderschöne weihnachtliche Motive.

Ein Teeadventskalender ist das ideale Geschenk für Freunde und Familie, lässt sich jedoch auch problemlos in der eigenen Wohnung aufstellen. Jeden Tag wird ein weiteres Türchen geöffnet, hinter dem sich eine von zahlreichen Teekompositionen verbirgt, die direkt aufgekocht werden kann. Ein Adventskalender mit praktischen Teebeuteln ist gerne gesehen und besitzt seinen ganz eigenen Reiz. Insgesamt 24 Tee-Kompositionen gibt es Tag für Tag zu entdecken, hohe Spannung bei köstlichem Teegenuss ist garantiert.

Do it Yourself Teeadventskalender

Einen Fahrradladen in Hamburg finden

Die Freie und Hansestadt Hamburg entwickelt sich immer mehr zu einer Fahrrad freundlichen Stadt. Wer sich in Hamburg ein neues Fahrrad zulegen möchte, fährt entweder zu einem Fahrradladen in Hamburg, oder ersteigert sich ein gebrauchtes bei einer Fundsachenversteigerung.

Ungefähr einmal im Monat werden im Zentralen Fundbüro der Freien und Hansestadt Hamburg herrenlose Gegenstände versteigert. Darunter befinden sich in der Regel auch viele Fahrräder die ersteigert werden können. Die Fahrräder können leider vor der Auktion nicht probe gefahren werden und auch nicht besichtigt werden. Es Bedarf also eines scharfen Auges, wer an der Versteigerung teilnehmen möchte. Die Fahrräder müssen nach der Auktion Bar bezahlt und sofort mitgenommen werden. Informationen wann die Auktion stattfindet und wie das ganze abläuft findet man hier.

Zu den Vattenfall Cyclassics findet einmal im Jahr eine Sonderauktion statt. Hier werden dann die Herrennlosen Fahrräder im Rahmen der Cyclassics auf dem Rathausmarkt versteigert. Aufgrund der Promminenz dieser Veranstaltung ist aber wohl eher an den classischen Auktionstagen mit einem Schnäppchen zu rechnen.

Die besten Adventskalender für Männer

Viele Männer oder Freunde sich sehr wenn sie im Dezember einen Adventskalender geschenkt bekommen. Insbesondere für Männer gibt es Internet sehr viele unterschiedliche Adventskalender die den Geschmack der Männer wecken. Als Beispiel für solche Adventskalender seien der Bier Adventskalender, der Werkzeug Adventskalender sowie der Whiskey Adventskalender zu nennen.

Der Whiskey Adventskalender

Der Whiskey Adventskalender enthält 24 kleine Miniaturflaschen gefüllt mit Whiskey. Auf diese weise kann der Whiskey Liebhaber viele unterschiedliche Whiskeymarken kennen ohne gleich immer eine ganze Flaschen trinken zu müssen. Die Miniaturflaschen haben in der Regel eine Füllmenge von 0,02l bzw 0,04l. Als großes Weihnachtsgeschenk könnte man dann dem Inhaber des Whiskey Adventskalender eine große Flasche eines besonderen Whiskeys schenken.

Der Werkzeug Adventskalender

Die meißten Werkzeug Adventskalender enthalten eine Werkzeugbox am ersten Tag und die einzelnen Werkzeuge in den folgenden 23 Tagen. On man jetzt einen kleinen Bitsatz oder einen großen Werkzeugkoffer verschenken möchte hängt ganz vom Geldbeutel ab. Als großes Geschenk zu Weihnachten könnte man dann einen Bohrmaschine oder eine andere große Maschine verschenken.

Der Bier Adventskalender

Der Bier Adventskalender enthält 24 Bierflaschen von unterschiedlicher Brauereien. Je nach Ausrichtung des Bier Adventskalenders kann man zwischen Adventskalender wählen die etwa nur aus einem Land kommen oder nur eine bestimmte Biersorte von unterschiedlichen Brauereien enthält. Als Weihnachtsgeschenk könnte man dem Bierliebhaber eine sehr hochwertige Bierverköstigung mit einem Profi schenken.

Weitere Informationen zum Thema gibt es unter anderem auf Adventskalender-für-Männer.de.

Der Wera Werkzeugadventskalender in der Vorstellung

Von Österreich nach Verona auf dem Etschradweg

Eine Radreise auf dem Etsch Radweg verbindet zum einen das unter Radwanderen beliebte Reisen entlang eines Flusses, sowie die Radtour in den Alpen. Auch wenn es hunderte Kilometer durch die Alpen geht, gibt es nur einen größeren Anstieg, der auch mit dem Bus genommen werden kann.

Anreise zum Etsch Radweg:

Start des Etsch Radweges ist Landeck in Tirol. Die Anreise erfolgt am besten mit der Bahn, so dass man nach der Reise direkt wieder mit dem Zug nach Hause fahren kann.

Tour auf dem Etschtalradweg:

Der Etsch Radweg verläuft von Landeck entlang des Inns bis nach Pfunds. Hier besteht die Möglichkeit sich 450 Höhenmeter bis nach Nauders mit dem Postbus bringen zu lassen. Wer den Reschenpass lieber selber erklimmen möchte, fährt ein kleines Stück in die Schweiz rein und biegt kurz hinter der Grenze links nach Nauders ab. Von Nauders führt der Etsch Radweg entlang des Reschensees in schöne Vinschgau. Besonders zur Apfelblüte macht es besonders viel Freude mit dem Fahrrad durch das Vinschgau zu fahren. Am hinteren Ende des Vinschgau erreicht man dann Meran mit dem imposanten Kurhaus. Eine halbtagesetappe entfernt führt der Etsch Radweg nach Bozen, der größten Stadt Südtirols. Von Bozen geht der Etsch Radweg über Trient und Rovereto weiter nach Verona. Wer noch viel Zeit übrig hat, kann in Roverero einen Abstecher zum Gardasee machen. Die Strecke von Rovererto zum Gardasee beträgt gerade einmal 25 Kilometer.

Abreise aus Verona:

Wer mit der Bahn zum Startort Landeck gefahren ist, kann auch wieder ganz bequem mit dem Fernverkehr der Bahn nach Hause zurück fahren. Es ist sinnvoll sein Ticket rechtzeitig zu kaufen, um zum einen ein günstiges Sparticket ab 39 Euro je Tour zu bekommen, sowie einen Fahhrradstellplatz zu reservieren. Wer mit dem Auto in Landeck steht, kann auf der einen Seite einen so genannten Transalp Shuttle nutzen, der einen von Verona nach Landeck bringt oder mit dem Nahverkehr von Verona über den Brenner und Innsbruck zurück nach Landeck gelangen.