Beliebte Radmarathon in Deutschland und Österreich

Auch nach dem Tour de France Hype rund um Jan Ulrich sind Radmarathon und Jedermann unter Rennradfahrern immer noch sehr beliebt. In Österreich und in Deutschland haben sich in den letzten Jahren einige Radmarathons als sehr beliebt heraus gestellt. Einige dieser sehr beliebten Radmarathon möchte ich hier vorstellen.

Dreiländergiro

Der Dreiländergiro startet in Österreich in der Ortschaft Nauders und führt über gut 160km und über 3000 Höhenmeter durch Italien und die Schweiz. Von Nauders fährt hinauf zum Reschenpass und runter ins Vinschgau. Vom Vinschgau geht es hinauf zum Stilfser Joch und runter ins Münstertal. Vom Münstertal fährt man über den Ofenpass um dann circa 40km im Inntal zu fahren um dann wieder hinauf nach Nauders zu fahren.

Ötztaler Radmarathon

Der Ötztaler Radmarathon startet in Sölden im Ötztal und führt über das Kühtai, den Brenner, den Jaufenpass und das Timmelsjoch. Der Ötztaler Radmarathon ist besonders wegen dem extrem langen Schlussanstieg am Stilfser Joch sowie den vielen Höhenmeter die man bereits vorher gesammelt hat beliebt.

Wendelsteinrundfahrt

Bei der Wendelsteinrundfahrt sammelt man auf der gesamten Tour über 3000 Höhenmeter. Die Marathonstrecke umrundet den markanten Wendelstein der sich bereits gut aus dem Alpenvorraum erkennen lässt.

Bewegte Bilder vom Ötztaler Radmarathon

Schreibe einen Kommentar