Von Polen bis Dänemark auf dem Ostseeküsten Radweg

Der Ostseeküsten Radweg ist sicherlich einer der schönsten und vielleicht sogar spannendsten Fernradwege Deutschlands. Denn entlang der Ostseeküste geht es von Ahlbeck an der polnischen Grenze auf der Insel Usedom bis hin zur Grenze Dänemarks entlang wundervoller Landschaften und Städte. Und vielleicht kann man dabei noch an dem einen oder anderen Ostseestrand, an dem man eine kleine oder vielleicht auch längere Pause einlegt, auch noch tolles Bernstein finden und als Souvenir damit ein ganz besonderes Stück mit nach Hause nehmen.

Touristisches Gebiet mit dem Fahrrad erkunden

Die Ostseeküste ist bei Urlaubern aus ganz Europa sehr beliebt. Schließlich hat die Ostsee einen ganz besonderen Reiz, sowohl durch die Landschaft als auch durch die Geschichte der Baltischen See. Der Ostseeküsten Radweg bietet daher auch eine sehr abwechslungsreiche und auch außergewöhnliche Art und Weise, um dieses touristische Gebiet zu erkunden und zu erleben. Entlang der Route auf Usedom die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit ihren langen Stränden und der tollen kaiserlichen Architektur besuchen, dann übersetz aufs Festland und die Küste in der ehemaligen DDR weiter Richtung Dänemark fahren. Dort findet man bei Lubmin das ehemalige AKW, kommt dann in die Universitätsstadt Greifswald und fährt weiter Richtung Stralsund und Rügen. Der Ostseeküsten Radweg führt dann normalerweise einmal um Rügen herum, wird aber nicht immer von allen so befahren. Dann weiter Richtung Wismar, vorbei an Fischland-Darß und Warnemünde. Dann weiter Richtung Travemünde, Timmendorfer Strand, Kiel und zum Schlussspurt nach Flensburg zur dänischen Grenze ansetzen. Am Ende hat man sicherlich viel erlebt und bleibende Erinnerungen in Massen aufgesaugt. Natürlich kann man den Ostseeküsten Radweg auch von der dänischen Grenze Richtung polnischer Grenze befahren. Denn egal, in welchen Richtungen man ihn befährt, ob man den Ostseeküsten Radweg in Teilen oder ganz hinter sich bringt, man bekommt immer viel zu sehen und eine tolle Brise frischer Seeluft.

Fahrradtour auf dem Ostseeküstenradweg:

Schreibe einen Kommentar