Wanderung durch die Lüneburger Heide

Wer eine mehrtägige Wanderung durch die Lüneburger Heide machen möchte, kann sich an der Route des Europawanderweg E1 orientieren. Der Fernwanderweg E1 führt von Skandinavien bis nach Italien. Der Deutsche Abschnitt reicht von der dänischen Grenze bei Flensburg bis zum Bodensee. In der Lüneburger Heide führt der Fernwanderweg E1 von Buchholz in der Nordheide über den Brunsberg und den Töps bis nach Undeloh. Von Undeloh wandert man weiter über den Wilseder Berg bis nach Soltau.

Eine Wanderung auf dem E1 in der Lüneburger Heide sollte man so planen, dass man Wanderung der Heideblüte in der Lüneburger Heide unterwegs. Während der Heideblüte blüht die Heide in einem schönen lila Farbton. Da der E1 sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegt, trift man nur auf Hotspots wie dem Wilseder Berg auf viele andere Touristen. Dieser Teilabschnitt der Tour sollte gut geplant werden, da man innerhalb des Naturschutzgebiet wandert um man sich mal eben schnell ein Taxi bestellen kann, falls man mit seinem Zeitplan nicht hinkommt.

Heideblüte am Wilseder Berg und am Totengrund

Schreibe einen Kommentar